02 61 / 30 43 20 Kanzlei@BPZ-Koblenz.de

BPZ
Ihr Steuerberater

Individuell Zuverlässig Persönlich

BPZ Ihr Steuerberater

Individuell Zuverlässig Persönlich

BPZ Ihr Steuerberater

Individuell Zuverlässig Persönlich

BPZ Ihr Steuerberater

Individuell Zuverlässig Persönlich

BPZ

Ihr Steuerberater

Wir betreuen Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer und Privatpersonen seit über 30 Jahren.
BPZ ist mehr als nur Steuerberatung. Bei uns steht die nachhaltige und persönliche Betreuung an erster Stelle.

Lernen Sie uns kennen.

Existenzgründung

Wir betreuen Sie während allen Phasen der Existenzgründung und ermöglichen Ihnen damit einen guten Start in eine erfolgreiche Zukunft.
Im Detail
  • Businesspläne & Start-Up Konzepte
  • Investitions-, Finanzplanungen
  • Rechtsform-, Standortwahl
  • Melde-, Eintragspflichten
  • Unterstützung bei Fördermaßnahmen, staatlichen Finanzierungshilfen, Zuschüssen (Gründungszuschuss)
  • Begleitung von Bankgesprächen

Steuererklärung

Mit der termingerechten Erstellung Ihrer Steuererklärungen bewahren wir Sie nachhaltig vor steuerlichen Risiken.

Im Detail
  • Einkommensteuererklärungen
  • Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuererklärungen
  • Erbschaft- und Schenkungsteuererklärungen
  • Prüfen der Bescheide einschließlich Führen erforderlicher Rechtsmittel (Einsprüche, Gerichtsverfahren)
  • Begleitung von Betriebsprüfungen

Finanzbuchhaltung

Wir erarbeiten eine zuverlässige Finanzbuchführung als Entscheidungsgrundlage für Ihre Unternehmensleitung.

Im Detail
  • Prüfung, Kontierung und Buchung von Belegen
  • Anlagenbuchhaltungen
  • Offene-Posten-Liste (OPOS)
  • USt-Voranmeldungen und zusammenfassende Meldungen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • GoBD-konforme Daten-Archivierung

Lohnbuchhaltung

Wir übernehmen für Sie die komplette Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, einschließlich aller erforderlichen Anmeldungen.

Im Detail
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen einschließlich aller erforderlichen Anmeldungen und Zahlungsbelege
  • Elektronische Übermittlung der Lohnsteuerbescheinigungen
  • Abrechnung von Bau-Lohn
  • Vertretung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen

Jahresabschluss

Sehen Sie dem Jahresabschluss entspannt entgegen. Wir erledigen Ihre Jahresabschlussarbeiten fristgemäß und präzise.

Im Detail
  • Jahresabschlüsse für Unternehmen aller Rechtsformen nach Handels- und Steuerrecht
  • Einnahmen-Überschussrechnungen
  • Offenlegung der Jahresabschlüsse im elektronischen Bundesanzeiger
  • Eröffnungsbilanzen, Auseinandersetzungs- und Liquidationsbilanzen
  • Zwischenabschlüsse und Abschlüsse für interne Zwecke

Betriebswirtschaftliche Beratung und Controlling

Wir behalten für Sie den Überblick und tragen maßgeblich zum Erfolg Ihres Unternehmens bei.

Im Detail
  • Bilanzanalysen
  • Kurzfristige Erfolgsrechnungen
  • Ertrags-, Liquiditätsplanungen
  • Investitions-, Finanzplanungen
  • Veräußerungen, Verschmelzungen und Umwandlungen
  • Auseinandersetzungen, Liquidationen
  • Unternehmensbewertungen
  • Erbfolgeberatungen und Testamentsvollstreckungen

BPZ AKTUELL
Wir halten Sie auf dem Laufenden!

BPZ AKTUELL Oktober 2021

Die Wahlschlacht ist geschlagen für die nächste Legislaturperiode. Wie es aussieht, werden Grün und Gelb dabei sein, entweder unter Rot oder unter Schwarz. Für viele Unternehmen und Selbstständige ist das Wahlergebnis gleichwohl kein Grund, rot oder schwarz zu sehen.

BPZ AKTUELL Oktober 2021.pdf

BPZ AKTUELL September 2021

Eine fundamentale steuerliche Gerichtsentscheidung entfaltet im Normalfall kein so großes Echo, dass sie es flächendeckend in die öffentlichen Medien schafft. Ein solches Highlight ist diesmal dem Bundesverfassungsgericht mit der am 18.08.2021 veröffentlichten Entscheidung gelungen, mit dem die 6%ige Verzinsung von Steuerschulden und Steuerforderungen für verfassungswidrig erkannt wurde. Bekanntlich werden, besser wurden Steuerschulden ebenso wie Steuerforderungen ab dem 16. Monat nach dem Ende eines Veranlagungszeitraums mit 6 % verzinst.

BPZ AKTUELL September 2021.pdf

BPZ AKTUELL August 2021

Eine Welle der Hilfsbereitschaft hat unser Land erfasst. Die schrecklichen Ereignisse der Hochwasserkatastrophe haben etwas hervorgebracht, was man so nicht mehr im Blick hatte. In der Not sind die Menschen solidarisch und helfen einander, wo es geht. Hunderttausende haben sich bereit erklärt, zu helfen in den unterschiedlichsten Formen. Wohnräume werden zur Verfügung gestellt, Menschen eilen herbei, um tatkräftig bei den Aufräumarbeiten zu helfen und die Spendenbereitschaft von Millionen scheint grenzenlos zu sein.

BPZ AKTUELL August 2021.pdf

BPZ AKTUELL Juli 2021

Der Sommer ist da und Millionen von Deutschen stehen in den Startlöchern, um endlich mal wieder Urlaub zu machen, wenn möglich so normal wie vor 2020. Die mangelnde Bewegungsfreiheit wirkt wie die Kohlensäure im Schampus – kaum ist der Korken draußen, ergießt sich der Strom der Urlauber in die Feriengebiete. Das heftige Schütteln und die lange Verschlusszeit machen verständlich, weshalb die Sehnsucht nach Meeresstränden oder Bergen enorme Energien freisetzt.

BPZ AKTUELL Juli 2021.pdf

BPZ AKTUELL Juni 2021

Wieso hat Deutschland im internationalen Vergleich einen desaströs miserablen Ruf hinsichtlich der Steuern? Weil keiner verstehen kann, was wir mit preußischer Ordnungsliebe geradezu kultivieren.

BPZ AKTUELL Juni 2021.pdf

BPZ AKTUELL Mai 2021

Die Corona-Krise hat viele Gesichter. Tausende Unternehmen sind hoch belastet, insbesondere natürlich diejenigen, die aufgrund behördlicher Maßnahmen schließen müssen. Einer der Widersprüche der Corona-Krise ist, dass trotz der erheblichen Auswirkungen die Anzahl der Insolvenzanträge jedenfalls im Jahre 2020 gegenüber den Vorjahren deutlich niedriger ausgefallen ist. Haben die Hilfsmaßnahmen gegriffen? Oder führen die gesetzlichen Verschiebungen nur zu einem Staueffekt, der sich in der zweiten Jahreshälfte entlädt? Weder die notorischen Schönfärber noch die dauermahnenden Schwarzmaler trauen sich, die Zukunft vorherzusehen.

BPZ AKTUELL Mai 2021.pdf

BPZ AKTUELL April 2021

Durchhaltewillen ist gefragt. V+V (Virologen und Volkswirte) sind sich einig, dass mit einer beschleunigten Durchimpfung der Bevölkerung im Spätsommer diesen Jahres Corona zwar nicht erledigt ist, aber ein halbwegs normales Leben und Arbeiten ermöglicht wird.

BPZ AKTUELL April 2021.pdf

BPZ AKTUELL März 2021

Im Zuge der Corona-Krise wurde letztes Jahr der Beruf des Steuerberaters als systemrelevant eingestuft. Das ist Ehre und Verpflichtung zugleich und dazu noch frei von jeglicher Ambition, als Helden der Arbeit öffentlichen Zuspruch zu ernten.

BPZ AKTUELL März 2021.pdf

BPZ AKTUELL Februar 2021

Wir sind schon mittendrin im schwierigen Jahr 2021 und dürfen uns weiterhin ausgiebig damit beschäftigen, wie wir Gesundheit und ökonomischen Erfolg unter einen Hut bringen. Der Gesetzgeber hat leichtes Spiel mit uns, weil unter der Maxime der lebensrettenden Maßnahmen allerlei Restriktionen vom gemeinen Bürger akzeptiert werden, die in gewohnter Freiheit undenkbar wären. Wie selbstverständlich wird hingenommen, dass grundlegende Freiheitsrechte des Grundgesetzes zumindest vorübergehend in Teilen außer Kraft gesetzt und Inzidenzwerte von 35 oder 50 als unantastbare Grenzen zwischen Wohlergehen und Katastrophe vermittelt werden.

BPZ AKTUELL Februar 2021.pdf

BPZ AKTUELL Januar 2021

Das denkwürdige Jahr 2020 hat ein Ende gefunden und wir freuen uns voller Zuversicht auf 2021. Sicher, die Pandemie COVID-19 ist noch längst nicht beendet und wir werden uns auch im Jahre 2021 noch mit Kontaktbeschränkungen, geschlossenen Betrieben und Kultureinrichtungen beschäftigen müssen. Aber es gibt eben auch positive Erkenntnisse.

BPZ AKTUELL Januar 2021.pdf

BPZ AKTUELL Dezember 2020

Wir befinden uns im Endspurt des denkwürdigen Jahres 2020. Ein Virus hat die Welt auf den Kopf gestellt und trotzdem leben wir insgesamt auf hohem Stabilitätsniveau. Ein Widerspruch?

BPZ AKTUELL Dezember 2020.pdf

BPZ AKTUELL November 2020

Die Pandemie namens Covid-19 beschäftigt uns alle in allen Bereichen. Die Schutzmaßnahmen schränken die private Bewegungsfreiheit ein und der Umgang der Menschen untereinander wird zwangsweise etwas unmenschlicher.

BPZ AKTUELL November 2020.pdf

BPZ AKTUELL Oktober 2020

Corona und seine Folgen lassen uns nicht los. Die Maskenpflicht macht uns täglich die Einschränkung des normalen Lebens deutlich. Das Infektionsgeschehen wird mit Sorge betrachtet und doch sind sich eigentlich alle einig, dass ein zweiter Lockdown nicht verkraftbar wäre.

BPZ AKTUELL Oktober 2020.pdf

BPZ AKTUELL September 2020

Kann man sich an den Corona-Virus gewöhnen? Nein, auf keinen Fall, sagen diejenigen, die gesundheitlich, materiell oder mental besonders betroffen sind. Ja, selbstverständlich, sagen die Realisten mit dem Totschlagargument der Alternativlosigkeit.

BPZ AKTUELL September 2020.pdf

BPZ AKTUELL August 2020

Mit Beginn der Sommerferien sah es fast so aus, als würden wir in die Normalspur des üblichen Lebens und Wirtschaftens einbiegen. Die Börse zeigt sich von der Pandemie unbeeindruckt, die Konsumbereitschaft wächst und scheinbar will niemand auf Urlaub verzichten. Deutschland hat ein gewaltiges Konjunkturpaket auf die Beine gestellt und die EU hat sich auf ein historisches Finanzpaket verständigt. Alles scheint so auszusehen, als würde sich die Wirtschaft genauso schnell erholen wie 2010 nach der Finanzkrise.

BPZ AKTUELL August 2020.pdf

Unser Team

Die langjährige Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstreicht die vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit.

KARRIERE
Arbeiten bei BPZ
Zu den Stellen-Angeboten

Unser Netzwerk

Durch unsere zentrale Lage in Koblenz sind wir auch für Mandanten aus dem Raum Neuwied, Andernach, Westerwald, Eifel und Hunsrück einfach zu erreichen.

Mit unseren Kooperationspartnern können wir auf ein deutschlandweites Netzwerk von Spezialisten zurückgreifen und unsere Mandate in allen steuerlichen und rechtlichen Angelegenheiten betreuen.

Im Bereich des Gesellschafts- und Privatrechts arbeiten wir auch mit weiteren ausgewählten Rechtsanwälten und Notaren zusammen.

Köln

PNHR
Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Kaiser-Wilhelm-Ring 3–5
50672 Köln

www.pnhr.de

Berlin

AKB Allkontor GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Windbergweg 2
12621 Berlin

www.akb-allkontor.de

Witzenhausen

Michael Witzel
Steuerberater

Geschwister-Scholl-Str. 15
37213 Witzenhausen

www.witzel-steuerberater.de

München

Maaß & Witzel GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Ridlerstraße 11
80339 München

www.maass-witzel.de

Hier finden Sie uns

Josef-Görres-Platz 17
56068 Koblenz

02 61 / 30 43 20

SCHREIBEN SIE UNS

2 + 6 =